Fischerprüfung Online Trainer

ein Service des Oö. Landessfischereiverbands
Frage 1: Dürfen Kinder unter 12 Jahren angeln?
Frage 2: Wie viel Nahrung braucht ein Fischreiher (Graureiher)?
Frage 3: Darf eine Koppe mit 12 cm im April entnommen werden?
Frage 4: Wie soll ein Schnurknoten beschaffen sein?
Frage 5: Wo entwickeln sich die befruchteten Eier des Edelkrebses?
Frage 6: Die Larve (Glochidie) der Flussperlmuschel lebt zunächst wo?
Frage 7: Welcher Fischrogner bildet eine Legeröhre für die Eiablage aus?
Frage 8: Wodurch unterscheidet sich die Karausche von den Karpfen?
Frage 9: Welche der Fische fressenden Vogelart kann aufgrund ihres Ernährungsverhaltens den Fischbestand in Fließgewässern nachhaltig reduzieren?
Frage 10: Wie lange ist das Lizenzbuch gültig?
Frage 11: Haben Fische ein äußeres oder ein inneres Gehörorgan?
Frage 12: Wie wird ein Fisch weidgerecht betäubt und getötet?
Frage 13: Welche Bedeutung hat die Wassertemperatur für Wassertiere?
Frage 14: Wie nennt man eine Rute mit mehreren zusammenschiebbaren Teilen?
Frage 15: Zu welcher Familie gehört die Elritze/Pfrille?
Frage 16: Welcher von den beiden Fischen - Zobel oder Zope - ist ganzjährig geschont?
Frage 17: Wo kommt tierisches Plankton vor allem vor?
Frage 18: Welche Fischarten fressen auch Wasserpflanzen?
Frage 19: Welche verbotenen Fangmittel gibt es?
Frage 20: Wonach soll die Auswahl der Schnur erfolgen?
Frage 21: Was versteht man unter einem Streamer?
Frage 22: Welcher Bereich eines Sees ist für viele Fischarten von besonderer Bedeutung?
Frage 23: Zu welcher Maulform sind die Fischarten richtig zugeordnet?
Frage 24: Worauf lassen die verschiedenen Körperformen der Fische schließen?
Frage 25: Dürfen Angelruten unbeaufsichtigt ausgelegt sein?
Frage 26: Welche Gewässer haben in der Regel einen hohen Sauerstoffgehalt?
Frage 27: Wo sind in Oberösterreich die Schonzeiten und Mindest(fang)maße für heimische Wassertiere festgelegt?