Fischerprüfung Online Trainer

ein Service des Oö. Landessfischereiverbands
Frage 1: Wonach sollen sich die Fangerwartungen eines Anglers richten?
Frage 2: Wo sind die Fischereirechte im Bundesland Oberösterreich verzeichnet?
Frage 3: Welche Nahrung bevorzugt die Schleie?
Frage 4: Welche Tiere gehören laut Oö. Fischereigesetz zu den Wassertieren?
Frage 5: Worüber gibt der pH-Wert Auskunft?
Frage 6: In welche Güteklassen werden unsere Gewässer eingeteilt?
Frage 7: Wozu dient Blei beim Angeln?
Frage 8: Man sieht viele tote Fische im Gewässer treiben - was ist zu tun?
Frage 9: Welche Fischarten leben hauptsächlich in der Brachsenregion?
Frage 10: Welcher der beiden Fische - Zobel oder Zope - ist ganzjährig geschont?
Frage 11: Was ist beim Zurücksetzen eines untermaßigen Fisches zu beachten?
Frage 12: Was ist nur dem Bewirtschafter erlaubt?
Frage 13: Zu welcher Familie gehört die Aalrutte?
Frage 14: Woran erkennt man einen männlichen Krebs?
Frage 15: Zu welcher Maulform sind die Fischarten richtig zugeordnet?
Frage 16: Welche Fischarten haben die gleiche Schonzeit?
Frage 17: Welche Bedeutung haben Überwasserpflanzen für ein Gewässer?
Frage 18: Welche Bedeutung hat die Wassertemperatur für Wassertiere?
Frage 19: Wie viel Nahrung braucht ein Kormoran täglich?
Frage 20: Darf ein Güster mit 25 cm im August entnommen werden?
Frage 21: Was ist ein typisches Merkmal der Nase?
Frage 22: Was ist eine Kapselrolle?
Frage 23: Wodurch unterscheidet sich die Karausche von den Karpfen?
Frage 24: Wie nennt man beim Zander die auffallend großen Zähne?
Frage 25: Wie heißen die amtlichen Legitimationen zum Fischen?
Frage 26: Welches Merkmal ist für den Bachsaibling charakteristisch?
Frage 27: Welche Bereiche sind in einem Fließgewässer unersetzlich?